Sie sind hier: STARTSEITE
 Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh im Allgäu

Neues von der Erzeugergemeinschaft

 Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh im Allgäu
Aktuelles vom Schlachtviehmarkt 2022 (Externer Link zu www.youtube.com)


Achtung:
Ab sofort gibt es ein neues Formular Anlage 7. Dieses können Sie sich unter Formulare herunterladen und ausdrucken.

 

SCHLACHTHOF KEMPTEN

In der KW 38 wird Montag - Freitag  geschlachtet.
Bitte melden Sie Ihre Tiere rechtzeitig an - nicht angemeldete Tiere können nicht angenommen werden.

Es besteht Maskenpflicht!

 

SCHLACHTHOF BUCHLOE

In der KW 38 wird Montag - Freitag geschlachtet. 

Es besteht Maskenpflicht!

 

Ziel der Erzeugergemeinschaft

EZG AHG Broschuere 2016Die Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh ist ein Zusammenschluss von Landwirten mit dem Ziel, Schlachttiere zu erfassen, nach Qualität zu sortieren und in attraktiven Partien zu vermarkten. Nur unter diesen Voraussetzungen ist es möglich, marktgerechte Fleischqualität zu erzeugen und zu bestmöglichen Preisen für die Mitglieder zu vermarkten.
Nutzen auch Sie deshalb die Vorteile der Vermarktung durch die Erzeugergemeinschaft: Beste Absatzmöglichkeiten, Einzelverkauf der Tiere nach Qualität, sofortige Bezahlung, kurze Transportwege und geringe Vermarktungskosten.

- Bullen, Färsen, Kühe, Kälber
- Bio Schlachtung
- Schweine

Online-Anmeldung zur Abholung von Schlachttieren

- Anmeldung konventionelle Schlachtung (online)
Schlusstermin Mittwoch, 11.00 Uhr (Abholung Donnerstag und Freitag)

- Anmeldung BIO-Schlachtung (online)
Schlusstermin Freitag, 11.00 Uhr (Abholung Montag)

Selbstverständlich können die Anmeldungen auch weiterhin telefonisch erfolgen.

Sollte der Abholtag auf einen Feiertag fallen, verschiebt sich die Abholung auf einen Tag vorher!